Neuerungen

Ergonomische Rollsitzschale

Die überarbeitete Form der Rollitzschale verhindert Druckpunkte durch ungleiche Gewichtsverteilung. Dies wirkt eingeklemmten Nerven bzw. eingeschlafene Beine entgegen und optimiert die ungehinderte Blutzirkulation. Im Ergebnis ein bequemeres Sitzen.

Ein maximal breiter Rollschienenabstand vermeidet, dass die Rollbahnenden die Waden verletzen und begünstigt – insbesondere bei langen Beinen – den kompromißlosen und kompletten Beinstoß.

Höhenverstellbarer Rollsitz

Wir wissen, dass jeder Ruderer in seinen Proportionen und seiner Größe einzigartig ist. Deshalb können WINTECH-Rollitze 3-fach in der Höhe verstellt werden.

Auch das “Kippen” der Rollsitzschale ist möglich. Dies wird häufig von Physiotherapeuten zur Vereinfachung der Streckung und Entlastung der Wirbelsäule vorgeschlagen, ähnlich einem Keilkissen.

Kohlefaser-Bugausleger

Durch Hinzufügen einer Auslegeraufnahme in der Bootsmitte, konnten wir die Steifigkeit um 15% erhöht, ohne das Gewicht zu erhöhen. Zudem wurde der Auslgerschwerpunkt gesenkt. Insgesamt eine optimierte Kraftübertragung bei mehr Bootsstabilität.

“QUICK-RELEASE” Schnellspannsystem Flügelausleger

Auf- und abriggern in Sekunden, ohne Werkzeug. Vergleichbar mit einem Rennrad-Schnellspannsystem, wird der Flügelausleger erst eingerastet und dann durch einen Hebel festgespannt, sekundenschnell, fertig. Die Bestandteile sind qualitativ hochwertig und bleiben auch abgeriggert am Ausleger, d.h. sie können nicht verloren gehen.

“QUICK-RELEASE” Schnellspannsystem Stemmbrett

Einfach die Schnellspannhebel öffenen, das Stemmbrett auf die gewünschte Position schieben, die Stemmbrettleisten sind markiert, und die Hebel mit sanftem Druck wieder schließen. Fertig!

Ein Anschlag, jeweils an den Enden der Stemmbrettleisten verhindert, dass die Reiter und das Stemmbrett heraus rutschen.