Renn-Achter

Neuer Achter-Riß im Programm: “KING-Achter” Das RBL-Liga-Champion-Boot der Havelqueens!

COBRA und MEDALIST – Innovativer Bootsbau und High-Tech Materialien für höchste Ansprüche

Die Achter unserer COBRA- und MEDALIST-Serie verwenden uni-direktionale pre-preg Carbonfaser in High-Modulus Qualität und den bewährten DuPont-Wabenkern. Im Ergebnis ist der Rumpf auch auf die gesamte Länge des Achterrumpfes eine einteilige Carbon-Rennschale ohne Faser-Unterbrechungen.

Achter der COBRA-Serie sind mit CF-Bug-Flügelauselgern ausgestattet und klar lackiert, so dass die durchgehende Kohlefaser sichtbar ist.

Die MEDALIST-Achter haben als Standard Alu-Ausleger, wahlweise Heck- oder Bugausleger. Carbonausleger sind optional möglich.

Neu: Drei neue Achter-Risse aus der Feder von Graeme King.

INTERNATIONAL – Unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis

Der INTERNATIONAL-Achter wurde konzipiert, um zu einem erschwinglichen Preis bestes Rudermaterial verfügbar zu machen:

Langjährig eingesetzte und im Bootsbau bewährte Materialien gepaart mit der Erfahrungen aus den weltweit höchsten Stückzahlen zeichnen die INTERNATIONAL-Boote aus. Der Achter erfüllt die FISA-Gewichtsnorm, ist aus Carbon-Kevlar gefertigt und verfügt über einen schnellen, ebenfalls von Klaus Filter entworfenen, Riß. Damit ist der INTERNATIONAL-Achter perfekt für  Auswahlmannschaften, Vereine und Schulen, die ein Top-Boot zu einem erschwinglichen Preis suchen.

Die INTERNATIONAL-Boote von WINTECH RACING stehen mit ihren Eigenschaften in nichts ihren kostspieligeren teureren Mitbewerbern nach.

Verfügbar mit Auslegern aus Alu oder Carbon, über Heck oder Bug.