Renn-Vierer

COBRA – 100% Carbon!

Die Verwendung erstklassiger Materialien und modernster Bootsbau zeigen in der COBRA-Serie eindrucksvoll, was heutzutage technisch im Ruderbootsbau möglich ist: Durchgehend sichtbare uni-direktionale pre-preg Carbonfasern mit DuPont-Wabenkern, garantieren maximale Festigkeit in alle Richtungen und direkte Kraftübertragung.

Klar lackiert – modern-matt oder klassich-glänzend – ist jede endlos Carbonfaser sichtbar, diese Bootsbau-Qualität überzeugt.

COBRA-Vierer sind mit Carbon-Bugflügelauslegern ausgerüstet, die eine schwingungsreduzierte und direkte Kraftübertragung ermöglichen.

COBRA-Vierer springen sofort an und sind einfach schnell zu rudern. Man trifft sie mehr und mehr bei internationalen Wettbewerben an.

Die COBRA-Serie gibt es jetzt auch für die schnellen FLX-Risse in den Bootsklassen 1x, 2x und 2-.

MEDALIST – Innovativer Bootsbau und High-Tech Materialien für höchste Ansprüche

Die COBRA-Serie basiert auf dem Erfolg unserer MEDALIST-Serie. Der Rumpf besteht ebenfalss aus uni-direktionaler pre-preg Carbonfaser mit DuPont-Wabenkern. Im Ergebnis ist der Rumpf de facto eine einteilige Carbon-Rennschale mit einer Festigkeit und Langlebigkeit, die keinen Vergleich scheut.

Zu MEDALIST-Booten sind Alu-Ausleger – wahlweise Heck- oder Bugausleger – Standard. Carbonausleger sind optional gerne möglich.

Die MEDALIST-Serie gibt es jetzt auch für die schnellen FLX-Risse in den Bootsklassen 1x, 2x und 2-.

Ein ideales Boot für diejnigen, die modernsten Bootsbau in Geschwindigkeit erleben möchten.

INTERNATIONAL – Unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis

Der INTERNATIONAL-Zweier wurde konzipiert, um zu einem erschwinglichen Preis bestes Rudermaterial verfügbar zu machen:

Langjährig eingesetzte und im Bootsbau bewährte Materialien gepaart mit der Erfahrungen aus den weltweit höchsten Stückzahlen zeichnen die INTERNATIONAL-Boote aus. Der Zweier erfüllt die FISA-Gewichtsnorm, ist aus Carbon-Kevlar gefertigt und verfügt über einen schnellen, ebenfalls von Klaus Filter entworfenen, Riß. Damit ist der INTERNATIONAL-Zweier perfekt für Vereine und Privatpersonen, die ein Top-Boot zu einem erschwinglichen Preis suchen.

Die INTERNATIONAL-Boote von WINTECH RACING stehen mit ihren Eigenschaften in nichts ihren kostspieligeren teureren Mitbewerbern nach.

Verfügbar mit Auslegern aus Alu oder Carbon, über Heck oder Bug.

Auf Wunsch sind Streifen und Rumpf in jedem RAL-Ton erhältlich!

Einzigartig bei WINTECH ist die Option mit Steuerplatz-Teilstelle, um  dasselbe Boot gesteuert oder ungesteuert einzusetzen.

Das ermöglicht es 4 verschiedene Bootsklassen mit nur einem Boot rudern zu können:

Doppelvierer-ohne und Vierer-ohne sowie Doppelvierer-mit und Vierer-mit.

“4in1” Vierer – Bootsmaße

  • 60-80kg | LW | 11,80m – 12,33 | sitzender St.
  • 80-90kg | MW | 12,77m – 13,00m | liegender St.
  • 90-105kg | HW | 12,77m – 13,00m | liegender St.

COMPETITOR – Robust, vielseitig einsetzbar, günstig

Unser COMPETITOR-Zweier wird mit Kohlefaser und Glasfaser gebaut, wodurch er zugegebenermaßen etwas über dem FISA-Mindestgewicht liegt. Diese Konstruktion macht dem COMPETITOR zu einem robuster Begleiter: Ideal für das Vereinsleben mit häufiger Nutzung, Einsätzen im Training und Teilnahmen an ersten Wettkämpfen. Einsetzbar im Kinder-, Jugend- und Schulbereich sowie für den Breiten- & Freizeitsport mit Rennboot-Feeling.

Der COMPETITOR hat einen Alu-Heck-Ausleger (Standard), kann aber auch mit Alu-Bugauslegern gebaut werden, was den Schutz bei Kollsionen erhöht.

Auf Wunsch sind Streifen und Rumpf in jedem RAL-Ton lackierbar!